Kühlkreislaufbehandlung

                 neu: Lösungen zur VDI Regel 2047 Blatt 2

Behandlung für Kühlkreisläufe offene Kühlkreisläufe

unser Service für Sie:

  • Lösungen zur VDI Regel 2047 Blatt 2
  • Kontrolle der Parameter Korrosion, Bakterien, pH-Wert usw.
  • Anlagenüberwachung
  • Kühlkreislaufreinigung, -spülung

 

sprechen Sie uns unverbindlich an

Kühlturmregel der VDI Hinweis zur VDI Richtlinie 2047 Blatt 2

 

 

Liebe Geschäftsfreunde,

 

der Gesetzgeber hat auf die vielen Verletzten und Toten der Legionellenausbrüche in Ulm (über 300 Verletzte und 20 Tote 2010) und Warstein (2013) reagiert und in endgültiger Fassung im April 2015 die VDI Richtlinie 2047.2 „VDI Kühlturmregel“ erlassen.

 

Um einen hygienisch sicheren Betrieb von Verdunstungskühlanlagen zu gewährleisten, muss eine auf diese VDI Richtlinie geschulte und geprüfte Person in den Betrieben benannt sein und die Durchführung der Richtlinie verantworten.

 

Diese Schulung und Prüfung wurde vom Projektleiter Lothar Müller am 04.06.2015 abgelegt. Wir sind damit unter den ersten 500 geschulten Personen.

 

Damit können wir unseren Kunden anbieten, sie als VDI geschultes und geprüftes Personal zu beraten und betreuen.

 

Dies beinhaltet:

 

  • Sicherer technischer und hygienischer Betrieb der Anlage
  • Hygieneanforderung des Gesetzgebers
  • Rechtliche und Technische Regeln
  • Instandhaltung
  • Prozesssteuerung- und Überwachung
  • Stillstand und Inbetriebnahme
  • Wasserchemie-Korrosion
  • Dokumentation-, Erstbefüllung-, Probebetrieb-, Wiederin-betriebnahme
  • Desinfektion – Biozide
  • Gefährdungsbeurteilung – Analyse
  • Mikrobiologie und Hygiene der Anlage

 

 

Dies ist der Stand der Technik und muss von allen Betreibern zwingend umgesetzt werden.

 

 

Die Brisanz für unsere Kunden zeigt sich an folgendem Fall:

 

In Warstein war eine kleine Kunststoffspritzerei ursächlich für den Legionellenausbruch verantwortlich.

 

Die Verantwortlichen sind strafrechtlich wegen grober Fahrlässigkeit mit Todesfolge (Totschlag) und zivilrechtlich §383 BGB Schadens-ersatzpflicht und Verkehrssicherungspflicht vor Gericht.

 

Dabei ist der immens hohe Schaden der Warsteiner Brauerei (Image und Umsatzverlust) der kleinste Schaden.

 

Folgende Punkte können wir mit Ihnen zu diesem Thema klären:

 

  • Haben Sie bereits Kenntnis von der VDI Richtlinie 2047.2 und deren Auswirkungen
  • Befinden sich bei Ihnen Biozide im Einsatz, die den sicheren Betrieb der Anlage gewährleisten
  • Wo können wir helfen, beraten, betreuen, informieren

 

Wir werden Sie ausführlich zu diesem Thema informieren und ein spezielles weiteres Biozid für offene Kühlkreisläufe vorstellen.

 

Mittelfristig (wenn von der VDI genehmigt) bieten wir die Schulungen und Prüfungen nach VDI 2047 in Freudenberg an.

 

Für Fragen und Hilfestellung zu diesem Thema sprechen Sie uns bitte einfach an.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2009-2017 - POMMERT H&D - Holger Pommert - Freudenberg - 02734 / 4299004